Fachkraft gesucht!

Wir bauen unseren Pflegedienst aus. Der Schwerpunkt: Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV)

 
Wir suchen Sie als

Palliative – Care Fachkraft

Ab wann? Am besten sofort! Gern in Vollzeit.

Wer wir sind:

Wir sind ein Pflegeteam, das zwei wichtige Aspekte miteinander vereint: Wir haben Lebenserfahrung und: Wir sind jung im Denken und Handeln. Wir freuen uns, wenn Sie ein neues Mitglied in unserem Team sein wollen.

Die Menschen, um die wir uns kümmern und die wir versorgen, die brauchen eines: menschliche Zuwendung,

viel Verständnis und Einfühlungsvermögen in einer für sie mitunter sehr schwierigen Situation. Dafür sind wir da – mit unserer Empathie, unserer Fachkompetenz.

Das können wir Ihnen bieten:

Wir unterstützen Sie in unserem Team aktiv – fachlich, sozial, menschlich. Wir führen regelmäßig Teambesprechungen und Supervisionen durch.
Sie können sich bei uns vielfältig fort– und weiterbilden. Belastende Situationen werden im Team aufgefangen.

Sind Sie eine examinierte Pflegefachkraft? Möchten Sie Teil unseres Teams werden? Dann unterstützen wir Sie gerne bei Ihrer Ausbildung zur Palliativ-Care.

Was bieten wir noch?
Eine faire und angemessene Bezahlung, Teamgeist, eine 5-Tage Woche, 30 Tage Urlaub im Jahr und Ausbildungen.

Wir sind schon vor Ihrem Vorstellungstermin für Sie da
und beantworten Ihre Fragen – telefonisch unter 04103 / 18 77 09 0

Das sollten Sie mitbringen:

ein anerkanntes Examen im Pflegebereich und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung. Sie sollten bereit sein sich fortzubilden.
Des Weiteren: Sie übernehmen Rufbereitschaften und erkennen dies als eine notwendige Aufgabe in der sensiblen Arbeit mit unseren Palliativpatienten.
Sie arbeiten gern selbstständig und eigenverantwortlich und fügen sich gut in unser Team ein.
Sie benötigen für Ihre Tätigkeit bei uns den Führerschein Klasse B.
Sollten Sie über eine Palliativ – Care Fortbildung verfügen, dann ist der Start für Sie in unserem Team noch leichter.

Wir haben folgenden Arbeitsbereich für Sie vorgesehen:

Sie arbeiten in der Bezugspflege SGB V und SAPV-Versorgung. Zu Ihren Tätigkeiten gehören:
die Symptomkontrolle, Portversorgung und Wundmanagement. Sie beraten Patienten und deren Angehörige und leiten sie an.
Überhaupt unterstützen Sie die Patienten und deren Angehörigen in allen Lebensbereichen.
Sie führen die Pflegedokumentation (EDV) – aussagefähig und vollständig. Sie arbeiten mit Kooperations- und Netzwerkpartnern zusammen.

Jetzt bewerben

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Kaiserpflege GbR, Goethestraße 66a, 22880 Wedel
oder per E-Mail:

ppd@kaiserpflege.de